Ihr Nutzen durch unsere Hausverwaltung


"Die besten Ideen kommen mir, wenn ich mir vorstelle, ich bin mein eigener Kunde"

                                               Charles Lazarus


Bedenken Sie, welchen großen finanziellen und ideellen  Wert Ihre Immobilie für Sie darstellt. Möchten Sie den Wert Ihrer Immobilie erhalten; vielleicht auch steigern? Wertvolle Immobilienwerte lassen sich nicht so nebenbei verwalten. Prüfen Sie genau, wem Sie Ihr Vermögen anvertrauen möchten. Der Schaden durch eine fehlende oder gar unprofessionelle Hausverwaltung ist enorm und übersteigt die Verwaltungsvergütungen deutlich. Dabei ist die Arbeit einer Hausverwaltung nicht mit der Erstellung einer Betriebskostenabrechnung und der Durchführung einer Eigentümerversammlung abgeschlossen.


"Hausverwalter. Sie müssen Kaufleute, Bautechniker und Juristen in einer Person sein - brauchen aber nicht mal eine abgeschlossene Berufsausbildung"

(Capital vom 19.04.2012)


Pro Jahr legen deutsche Wohnungseigentümer ca. 14 Mrd. Euro für die Instandsetzung ihrer Immobilie zurück. Dem Hausverwalter fällt dabei die Aufgabe zu, diese Mittel möglichst wertsteigernd unter Beachtung der Eigentümerinteressen einzusetzen. Damit sitzt der Hausverwalter am entscheidende Hebel für den wirtschaftlichen Erfolg ihrer Immobilie. Dies macht deutlich, dass nicht die Hausverwaltung die günstigste ist, welche die niedrigste Verwalterpauschale anbietet. Vielmehr ist es die Hausverwaltung, welche sich intensiv mit ihrer Immobilie beschäftigt, das technische Verständnis aufgrund erworbener Fachqualifikation mitbringt und in der Lage ist, beschlossene Projekte umzusetzen.

"Der Schaden für Eigentümer und Immobilienverwaltungen durch fehlende Sachkunde und Missmanagement beträgt jährlich bis zu 80 Millionen Euro"

(Umfrage des DDIV unter 400 Unternehmen)

 

Die Aufgaben einer verantwortungsbewussten Hausverwaltung erfordern mehr als nur die Erstellung der Jahresabrechnung und die Durchführung der Eigentümerversammlung. Daher steht die kontinuierliche Fort- und Weiterbildung in unserem eigenen Interesse. Neben den üblichen kaufmännischen Dienstleistungen, partizipieren Sie bei uns auch von unserem im Laufe von 2 Jahren erworbenen staatlich geprüften Fachwissen auf dem Gebiet des Gebäudemanagements / Gebäudebewirtschaftung. Mit dieser Kombination lassen sich in vielen Fällen überflüssige Kosten einsparen

"Der Billigste [Verwalter] ist nicht immer der Beste"

(Verbraucherschutzverein Wohnen im Eigentum)

 

"Billig ist oft teuer"

(Capital vom 19.04.2017)



"Vielen Eigentümern ist nicht bewusst, dass die Anforderungen an eine wirklich gute Hausverwaltung sehr hoch und vielschichtig sind. Die Anforderungen haben in den letzten Jahren sehr zugenommen und werden auch in Zukunft noch weiter ansteigen bedingt durch die sich ständig ändernde Rechtsprechung und Änderungen technischer Vorschriften."



BIRGIT ADOLPH